Eigene Gruppe erstellen

Eigene Gruppe erstellen 

Um eine eigene Gruppe zu schaffen, klickst du in der der Toolbar auf Gruppen, oder nimmst diesen Link hier Gruppen .

Anschließend kommst du in den Bereich der Gruppen  

Durch dem Button "Neue Gruppe" auf der rechten Seite, könnt ihr mit euer Gruppe  durchstarten!

Als nächstes müsst ihr euch für eine Kategorie der Gruppe entscheiden. Sollte nichts zu eurer Gruppe passen, nehmt ihr einfach die Kategorie Allgemein/Privat.  Unter nachfrage an den Support kann für dich eine gewünschte Kategorie dazu gefügt werden.

In diesem Beispiel hast du dich für die Kategorie Allgemein/Privat entschieden.  

Nun kommst du zu "Gruppen Details", wo Du die ganzen Feinheiten einstellen kannst.

"Kennt ihr das?.. Kaum seid ihr in einer Gruppe, schon wird eure angegebene E-Mail mit Nachrichten zugespamt.. Dennoch steht es euch frei, wie ihr eure Gruppen-Mitglieder über Veränderungen eurer Gruppe informieren möchtet.

Hier gibt es vier Typen von Gruppen:

  1. Öffentliche Gruppe - hier kann jeder wie er will beitreten
  2. Öffentliche Gruppe - hier muss der Beitritt angefordert und bestätigt werden
  3. Private Gruppe - hier muss der Beitritt angefordert und bestätigt werden um etwas in der Gruppe sehen zu können. Die Gruppe ist in der Suche zu finden, nur Gruppen Mitglieder können Beiträge sehen.
  4. Einladungs-Gruppe - hier müssen Mitglieder in die Einladungs-Gruppe eingeladen werden. Die Einladungs-Gruppen sind in der Suche nicht zu finden. Die Einladungs-Gruppen sind nur für Gruppen Mitglieder zu sehen.

Als nächstes kannst du eine Webseite von Dir oder deiner Gruppe hervorheben. 

Mit den Schiebereglern, kannst Du entscheiden, welche Möglichkeiten deine Gruppen-Mitglieder über den Editor haben. Zb. möchtest du keine Videos in deiner Gruppe haben, so kannst du den Schieberegler nach links bewegen, und deine Gruppen-Mitglieder keine Videos in der Gruppe posten. (Zurzeit können keine Video hochgeladen werden, dennoch können Links von YouTube, Dailymotion und offenen Facebook Videos geteilt werden.)

Als nächstes kannst Du ein Gruppenprofilbild und ein Cover für deine Gruppe festlegen. 

Nun klickt ihr noch auf den Button "Absenden", und schon ist deine Gruppe fertig!

Nachdem Du den "Absenden" Button geklickt hast, wirst Du sofort in deine neue Gruppe weitergeleitet. 

 Hier noch ein weiteres Beispiel, was mit den Möglichkeiten deiner Gruppe-Mitglieder im Editor gemeint ist.

Solltest du mit deinen Angaben nicht zufrieden sein, oder an deiner Gruppe noch etwas verändern wollen, kannst du das unter den Drei Punkten unter Gruppe bearbeiten, alles noch ändern.

..und solltest Du komplett was gegen deine Gruppe haben, kannst Du diese auch unter den Drei Prunkten unter "Gruppe löschen", einfach löschen.

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 05. Dezember 2022